Zutaten:

  • 2 Eiweiß
  • 75 g Sesam
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 75 g Parmesan
  • 75 g Sonnenblumenkerne
  • Salz

Zubereitung:

  • Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen
  • Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen (die Eigelb verwende ich z.B. um Soßen zu legieren)
  • Sesam, gehackte Mandeln, Parmesan und Sonnenblumenkerne unterrühren
  • Je nach Geschmack noch salzen (der Parmesan bringt schon einiges an Salz mit) 
  • Kleine, flache Taler auf Backpapier setzen (ich mache das mit 2 Teelöffeln)
  • Ca 20 Minuten backen
  • Auf einem Kuchengitter auskühlen lasse und anschließend luftdicht in einer Box verpacken. Die Cracker ziehen sonst Feuchtigkeit, ähnlich wie Chips oder Kekse. 

Tipp:

Sie können das Rezept ganz einfach abwandeln, indem Sie getrocknete Kräuter verwenden oder die Sonnenblumenkerne durch Kürbiskerne ersetzen.